Whatsapp Speicher leeren und unnötige Datein löschen

Obwohl ich ein 64GB iPhone Modell benutze, geht mir irgendwie der Speicher immer aus. Zugegeben, ich liebe es Fotos zu schiessen und Videos zu machen, um den Alltag ein wenig festzuhalten und Erinnerungen zu sammeln. Ich führe auch Buch über meinen iCal Kalender, so kann ich schnell schauen, wann ich wo was gemacht habe und dann in meiner Foto Galerie die passenden Erinnerungen raussuchen. Und das geht halt in den Speicherplatz. Aber auch ein riesengroßer Speicherfresser ist Whatsapp, besonders wenn man Mitglied in zahlreichen Gruppen ist, wo einige Freunde gerne viele Fotos und Videos sharen. Da kommen schnell einige GB zusammen, das glaubt man nicht. Auf Maclife.de habe ich eine kurze Anleitung gefunden, wie man seinen iPhone Speicher ein wenig entlasten und entrümpeln sowie so unnötige Datein löschen kann.

Anbei kurz die Anleitung zum Löschen des Whatsapp Speichers auf dem iPhone:
1.) gehe rechts unten auf den Reiter „Einstellungen“
2.) wähle die Option „Daten- & Speichernutzung“ aus dem Menü aus
3.) klicke auf „Speichernutzung“
4.) dort werden sämtliche Kontakte beziehungsweise Chatgruppen angezeigt und dahinter kannst du dann den verbrauchten Speicher ablesen. Jetzt einfach den gewnünschten Kontakt auswählen
5.) Textnachrichten, Fotos, Videos auswählen und nun auf „Verwalten“ tippen
6.) und jetzt die gewünschten Datein löschen.. FERTIG!

Eigentlich ganz easy, hat man halt nicht unbedingt immer am Schirm, weil es doch recht tief in den Einstellungen von Whatsapp vergraben ist. Mir hat das einige GB an Speicherplatz gebracht, ich hoffe, der Tipp hilft euch auch weiter!

Schreibe einen Kommentar